GREENPRESSO

Mit unseren nachhaltigen Kaffeekapseln lösen wir ein riesiges Müllproblem in Hotels!

WANN WURDE GEGRÜNDET? | SEIT WANN WIRD AM PROJEKT GEARBEITET?

01.04.2022

BESCHREIBUNG GESCHÄFTSIDEE | VORSTELLUNG TEAM

"Das Verwenden von Kaffeekapseln ist in unserer Gesellschaft alltäglich, also lasst uns doch wenigstens die Kapseln umweltfreundlich machen!"

Die bekannten Kaffeekapseln aus Aluminium verursachen nach Herstellerangaben pro Jahr 18.500 Tonnen Alumüll. Und das in einer Branche, bei der Nachhaltigkeit in aller Munde ist und immer mehr Hotels mit einem "grünen" Siegel werben.

Dieses Problem lösen wir mit unseren 100% nachhaltigen Kaffeekapseln aus rein natürlichen Rohstoffen wie z.B. Sägespäne aus dem Schwarzwald. Natürlich gefüllt mit bestem Spitzenkaffee.

Nach Gebrauch können die Holzkapseln über den Hauskompost oder die Biotonne entsorgt werden, aber auch bei einer Entsorgung über die Restmülltonne werden die verwendeten Rohstoffe wieder ihrer natürlichen Umgebung zugeführt und es entsteht keinerlei "Restmüll".

Denken Sie um und helfen Sie mit, dieses Müllproblem zu beseitigen. Kaffeekapseln aus Holz sind ein kleiner Schritt für Hotelbetreiber und Kaffeetrinker, aber ein großer Schritt für die Menschheit.