Beratungszentrum Enz

Unterstützungs- und Beratungsangebote für Familien, junge Menschen, Paare und Einzelpersonen.

WANN WURDE GEGRÜNDET? | SEIT WANN WIRD AM PROJEKT GEARBEITET?

09.06.2022

BESCHREIBUNG GESCHÄFTSIDEE | VORSTELLUNG TEAM

Wir haben das Beratungszentrum Enz gegründet, um Kindern, Jugendlichen, Familien, Paaren und Einzelpersonen in schwierigen Lebenslagen, Krisensituationen und bei dem Wunsch nach Veränderung, in ihrem persönlichen Lebensumfeld oder an ihrem Arbeitsplatz individuell zu unterstützen.

Das Beratungszentrum Enz basiert auf vier Säulen:
1. Ambulante Hilfen zur Erziehung in Kooperation mit dem zuständigen Jugendamt
2. Beratung für Familien, Paare und Einzelpersonen in schwierigen Lebensphasen und bei dem Wunsch nach Veränderungen
3. Betriebliche Sozialberatung, Coaching und Teamentwicklung für Firmen
4. Auszeiten, Freizeitgestaltung und Aktionen in der Natur „Wald & Wiese“

Unsere langjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe hat uns zu der Überzeugung geführt, diese gesellschaftlich wichtige Aufgabe in Verantwortung einer privaten Trägerschaft wahrzunehmen.
Wir möchten als moderner Träger und Arbeitgeber sowohl eine Antwort, auf die sich verändernden Bedarfe junger Menschen und ihrer Familien geben als auch auf die unserer Mitarbeiter*innen.
Eigenverantwortlich können wir Konzepte und Projekte in Absprache mit den Kooperationspartner*innen rasch umsetzen und anpassen.
Die bestehenden Vernetzungen in der Region mit unterschiedlichen Akteuren, Institutionen und Vereinen sind Grundlage passgenauer Hilfsangebote für die Menschen, die sich dafür entscheiden, mit uns zusammenzuarbeiten. Dies wirkt Bildungsbenachteiligung entgegen, fördert Teilhabe und begünstigt Chancengleichheit.

Neben den Angeboten im Bereich der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe und der Beratung von Privatpersonen, richtet sich ein wesentliches Angebot der Gründer an Firmen, Unternehmen sowie Organisationen, die im Rahmen ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements einen Fokus auf die psychosoziale Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter richten. Mit aktiver Hilfestellung in Fragen rund um Arbeit, Gesundheit, Familie und persönliche Situation erarbeiten wir gemeinsam mit den Auftraggebern einen passgenauen Fahrplan für den Erhalt der Gesundheit und Leistungsfähigkeit und tragen somit, in enger Kooperation mit den beauftragenden Unternehmen, aktiv dazu bei, die psychische und mentale Belastung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Betrieben erheblich zu reduzieren.